Datenschutz

Die vom Kunden im Rahmen seiner Bestellung freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten werden unter Wahrung der schutzwürdigen Belange der Kunden und der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen (BDSG, TMG) verwendet. Der Kunde wird im Folgenden über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichtet. Diese Erklärung ist für den Kunden auf der Website von usb.sbresny.de jederzeit abrufbar.





1. Nutzung von personenbezogenen Daten



Unter personenbezogenen Daten versteht man u.a. Informationen wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann, nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns solche Daten bei Ihrer Registrierung bzw. der Nutzung des Online-Shops mitteilen. Vim Solution nutzt die personenbezogenen Daten seiner Kunden zur Abwicklung der Verträge und für Zahlungsmodalitäten. Insbesondere erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu ihre Einwilligung erteilt haben. Die Verarbeitung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgen nur, soweit dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen Vim Solution und dem Kunden notwendig ist. Die Daten werden daher an die mit der Produktion beauftragte Druckerei sowie an das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen und - falls erforderlich - an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden.





2. Speicherung von personenbezogenen Daten



Personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, werden gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in ihrer jeweils gültigen, aktuellen Fassung aufbewahrt und anschließend gelöscht.





3. Cookies



Um die Nutzung des Internetangebots für den Kunden komfortabler zu gestalten, nutzt Vim Solution sogenannte Cookies. Darunter sind kleine Textdateien zu verstehen, die von einer Website gesendet und auf der Festplatte des die Homepage besuchenden Kunden temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Mit Hilfe dieser "Cookies" wird insbesondere ein sitzungsloser virtueller Einkaufskorb eingerichtet, der es dem Kunden ermöglicht, Artikel in den Einkaufskorb zu legen, sich auf der Homepage weiter umzuschauen und die Artikel im weiteren Verlauf online zu kaufen. Die Artikelkennungen werden innerhalb des Cookies gespeichert und erst bei dem anschließenden Bestellvorgang vom Server ausgewertet. Sofern der Kunde das Abspeichern der Cookies verhindern möchte, kann er dies durch entsprechende Einstellungen in seinem Browser vornehmen. Dies kann jedoch zu Funktionsbeeinträchtigungen führen. Vim Solution empfiehlt daher die Cookie- Funktion bestehen zu lassen.





4. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten



Der Kunde hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung derselben. Der Kunde hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung derselben.





5. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten



Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH https://www.billpay.de/endkunden/ entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/ der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.





6. Google Analytics



Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), benutzt. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Websitenutzung durch uns ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de





7. Änderung dieser Datenschutzerklärung



Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.