Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir verkaufen ausschließlich auf Grundlage unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die Sie sich hier als pdf-Datei laden können.


Die wesentlichen Spielregeln in der Zusammenarbeit mit uns in Kurzform: Wir beliefern nur gewerbliche Abnehmer, wie z.B. Industrie-, Handels-, Handwerks- und Gewerbebetriebe. 

Wir beliefern auch Vereine, Verbände und staatliche Einrichtungen.

Wir liefern nicht an Privatpersonen, bzw. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, das heißt wir liefern nicht an natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 



Unsere Preise verstehen sich generell in EURO, zuzüglich Mwst. 

Wir liefern ab Werk oder Produktionsstätte in Deutschland.

Bei Importen liefern wir verzollt ab deutscher Grenze.

Versand erfolgt stets zu Lasten und Gefahr des Empfängers/Kunden.



10% Mehr- oder Minderlieferung sind branchenüblich und müssen akzeptiert werden.

Wir rechnen stückzahlgenau ab.



Kosten für grafische Gestaltung oder Sonderarbeiten können von uns erst dann angeboten werden, wenn der von uns zu erbringende Leistungsumfang in allen Details feststeht.

Fragen Sie also bitte im Bedarfsfall detailliert an und fügen Sie das Druckmotiv bei (ggf. als Manuskript, Skizze o.ä.).

Wir liefern Waren mit Werbeanbringung. Dies sind in jedem Fall Sonderanfertigungen. Eine Rückgabe ist ausgeschlossen, es sei denn, der Artikel oder die Werbeanbringung sind mangelhaft.



Unsere Preisangaben im Internet sind immer freibleibend. Zwischenverkauf ist vorbehalten.